Unser Service-Angebot rund um Data Intelligence

Wir beraten nicht nur. Wir entwickeln nicht nur Lösungen. Wir implementieren auch nicht ausschließlich. Wir übernehmen auch gerne auf Ihren Wunsch hin die komplette Wartung und auch den Betrieb Ihrer Data-Intelligence-Lösungswelt.

Sind Sie bereit für Managed Services?

Service-Angebot

Diese Services bieten wir

Wir leben Data Intelligence und lieben Daten! Und diese Leidenschaft hört für uns auch nicht nach dem erfolgreichen Abschluss eines Projekts auf. Gerne unterstützen wir Sie auch darüber hinaus beim Betrieb und der Wartung Ihrer Data-Intelligence-Lösungen sowie bei der Aus- und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter.

Wir kümmern uns

Betrieb

Wir bieten Ihnen den kompletten Betrieb und Support für Ihre Data-Intelligence-Lösungswelt und die Automatisierung Ihres IT-Betriebs: Das geht von der Beschaffung neuer Rechnerressourcen über Virtualisierung, über die Bereitstellung von Services aus Containern, bis hin zu automatisierten Deployments inklusive der Migration von Daten. So verhindern wir Downtimes und erhöhen die Produktivität Ihrer Mitarbeiter.

Wir unterstützen

Wartung

Wir übernehmen die Wartung Ihrer Data-Intelligence-Lösungswelt: Der Einsatz von Software erfordert je nach Einsatzgebiet ein gewisses Maß an Organisation. So übernehmen wir mit unseren Wartungspaketen, das Releasemanagement oder die Vorkonfiguration der eingesetzten Software, um Neuinstallationen zu beschleunigen und um Fehler bei der Konfiguration zu vermeiden, ebenso wie das Monitoring aller Betriebsparameter.

Wir schlauen auf

Trainings

Profitieren Sie direkt vom roosi-Knowhow: Wir bieten Ihren Mitarbeitern sowohl fachliche als auch technologische Standardtrainings zu all unseren Kompetenzbereichen an. Sie können auf unsere Trainingsressourcen vor, während und nach einem Projekt oder auch Projekt-unabhängig zugreifen.

Wir sind da

Coaching

Wir schließen punktuelle Talentlücken in Ihrem Unternehmen: Unsere Data-Intelligence-Experten dienen Ihren Mitarbeitern auf Wunsch als Coach für Ihre individuellen Fragestellungen rund um Ihre Data-Intelligence-Applikationen - on demand oder auch auf Retainer-Basis.

Angebot-Services

Sind Sie bereit für Data Intelligence?

Dann zögern Sie nicht länger und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Telefontermin. Profitieren Sie von unserer Strategie- und Umsetzungsstärke bei Datenprojekten.

Jetzt Ersttermin vereinbaren

Alles rund um das Thema Data Intelligence

Der Data Intelligence Blog powered by roosi

Hier finden Sie alles rund um Data Intelligence und aktuelle News zur roosi GmbH. Viel Spaß beim Informieren!

Kooperation mit FH Kufstein Tirol vereinbart

Ziel der Kooperation ist es, den Studierenden des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „Data Science & Intelligent Analytics“ mit Praxisprojekten die Möglichkeit zu geben, ihr theoretisches Wissen im unternehmerischen Kontext weiter zu vertiefen.

roosi ist Mitglied im Internationaler Controller Verein e.V.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, eine Win-win-Situation zu schaffen sowie der aktive Austausch mit Vereinsmitgliedern. Die roosi Geschäftsausrichtung mit seinen Kompetenzbereichen und Controlling bildet in vielen Fällen eine bemerkenswerte Schnittmenge, so dass man stark von einander profitieren...

Business Intelligence mit Excel

Wie kann ich im Unternehmen vorhandene Daten in wertvolle Informationen umwandeln?Brauche ich dazu eine umfangreiche Business Intelligence Software inklusive Daten-Migration?...und was ist von der Behauptung zu halten, dass ich meine Daten in Excel dafür nicht weiter nutzen kann?

Strategische Partnerschaft mit t-matix vereinbart

Ziel der Partnerschaft ist es, Unternehmen und die öffentliche Verwaltung bei der Umsetzung ihrer IoT-Initiativen optimal zu unterstützen und über die Senkung von Zugangshürden und eine verkürzte Time-to-market die flächendeckende Umsetzung von IoT-Lösungen zu forcieren sowie dadurch gewonnene...

Durch­­gängiges In­for­­ma­tions­design um­setzen mit XLCubed

Mit XLCubed ein durchgängiges Informationsdesign umsetzen und in Ihrem Unternehmen zum Leben erwecken. Teil 1: Warum ein IBCS-zertifiziertes Frontend Sinn macht.