Mehr Data Intelligence Beratung geht nicht

Wir unterstützen Sie beratend von der Ideenfindung bis hin zur Feinkonzepterstellung bei Ihrer Data-Intelligence-Initiative – technologisch wie fachlich. Auf Management-Ebene genauso wirksam, wie im Fachbereich oder in der IT.

Sind Sie bereit für Beratung, die wirklich wirkt?

Warum?

Setzen Sie auf ein unabhängiges Beraterteam

Wir sind ein Hersteller- und Software-unabhängiges Beratungshaus. Das hat für Sie einen unschlagbaren Vorteil: Wir sind bei all unseren Beratungsprojekten nur der Lösung Ihrer Herausforderungen und unserem eigenen Qualitätsanspruch verpflichtet. Deshalb agieren wir ausschließlich nach dem Best-of-Breed-Ansatz. Heißt, bei uns bekommen Sie nur Softwareempfehlungen, die zu Ihrer IT-Strategie, Ihrer Organisation und zu Ihren Herausforderungen perfekt passen. Das ist unser Beratungsversprechen an Sie. Nehmen Sie uns beim Wort!

Drei Perspektiven, ein Ziel

Unser Beratungs­ansatz

Wir sind Verfechter eines gelebten Business-IT-Alignments. Und überzeugt davon, dass Beratung nur dann wirklich wirken kann, wenn alle Beteiligten und Stakeholder von Anfang an mit im gleichen Projektboot sitzen. Drei Perspektiven, ein Ziel. Das ist unser Data-Intelligence-Beratungsansatz.

Icon Management-Consulting
Strategie festlegen

Management Consulting

Wir un­ter­stützen Sie bei der Fest­le­gung Ihrer Data-Strategy-Zie­le, machen eine "Datenberatung" und hel­fen Ihnen das Ge­schäfts­po­ten­zi­al hin­ter Ihren Da­ten zu er­ken­nen.

  • Festlegung Datenstrategie
  • Potenzial- & Risikoanalyse
  • Use-Case-Evaluation
Icon Business Consulting
Fachbedarfe befriedigen

Business Consulting

Wir un­ter­stützen Sie bei der Um­setzung von Ini­ti­ati­ven aus dem Fach­be­reich.

  • Use-Case-Validierung
  • Applikationskonzepte
  • Fachdatenmodelle
Icon IT-Consulting
Technologiegrundlage schaffen

IT Consulting

Wir un­ter­stützen Sie Hands-on bei der Um­setzung von zu­kunfts­fähigen Vir­tu­ali­sierungs- und In­fra­struk­tur-Lö­sungen.

  • Systemcheck
  • Definition Datenpipelines
  • Festlegung Datenarchitekturen
Data Intelligence Beratungsansatz

Unser Vorgehen

Für jede Initiative das passende Vorgehen

Auch wenn wir keine Dogmatiker sind, gewisse Strukturen und Vorgehensweisen geben allen Beteiligten Sicherheit und die Chance, Abweichungen zu erkennen und Investitionen zu schützen. Deshalb ist es uns wichtig, dass unsere Berater verschiedene Projektmethoden kennen, anwenden können und vor allem die nötige Erfahrung haben, Grenzen von Modellen zu erkennen und sinnvoll zu ergänzen. Zusammen mit Ihnen finden wir das passende Vorgehensmodell für Ihre Data-Intelligence-Initiative. Eine Auswahl an Methoden, die wir gerne mit einbringen:

Zahl-1_Icon_alternateCRISP-DM

Die Ab­kür­zung CRISP-DM steht für die eng­li­sche Be­zeichnung „Cross Industry Standard Process for Data Mining“. Es han­delt sich um ein stan­dar­di­sier­tes Pro­zes­smo­dell, das für das Data Mining an­wend­bar ist, um Da­ten­be­stän­de nach Mus­tern, Trends und Zu­sam­men­hängen zu durch­su­chen. Hier­für de­fi­niert der Stand­ard sechs ver­schie­de­ne Pha­sen, die ein- oder mehr­fach zu durch­lau­fen sind.

Zahl-2_Icon_alternateDesign Thinking

Design Thinking ist eine kun­den­zen­trier­te und itera­ti­ve Me­tho­de für die Lö­sung von kom­plex­en Pro­ble­men und die Ent­wick­lung neuer Ide­en. Mit der Design Thinking Me­tho­de ge­lingt es unter Ab­wä­gung von Wirt­schaft­lich­keit, Mach­bar­keit und Er­wünscht­heit ei­nen Lö­sungs­an­satz zu ent­wickeln.

Zahl-3_Icon_alternateSCRUM

Scrum ist ein Vor­ge­hens­mo­dell des Pro­jekt- und Pro­dukt­ma­na­ge­ments, ins­be­son­dere zur agi­len Soft­ware­ent­wicklung. Es wurde ur­sprüng­lich in der Soft­ware­tech­nik ent­wickelt, ist aber da­von un­ab­hängig. Scrum wird in­zwischen in vie­len an­de­ren Be­reichen ein­ge­setzt.

Zahl-4_Icon_alternateWasserfall­modell

Ein Was­ser­fall­mo­dell ist ein li­ne­ares (nicht itera­ti­ves) Vor­ge­hens­mo­dell, das ins­be­sondere für die Soft­ware­ent­wicklung ver­wen­det wird und das in auf­ein­ander fol­gen­den Pro­jekt­pha­sen or­ga­ni­siert ist.

Kompetenzen

Data Intelligence Beratung hat viele Gesichter

Wir haben immer das große Ganze im Blick. Denn Data Intelligence ist für uns eine Frage der Einstellung. Aber wir sind uns auch nicht zu schade in den Maschinenraum zu steigen. Oder vorübergehende Talentlücken bei Ihnen im Unternehmen zu schließen. Nach dem Motto „think big, start small“ unterstützen unsere Berater Ihre Vorhaben aus folgenden Bereichen:

zu Data Governance

Data Governance

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir die strategischen Grundlagen für Ihre Daten-Initiativen.

zu Data Architecture

Data Architecture

Abgeleitet von Ihren Geschäftsmodellen und Geschäftsprozessen entwerfen wir für Sie eine nachhaltige und skalierbare Datenarchitektur.

zu Data Management

Data Management

Wir kümmern uns um das effiziente Management und die optimale Speicherstruktur Ihrer Daten.

zu Internet of Things

Internet of Things

Wie beraten Sie hinsichtlich Ihres Potenzials bei der Umsetzung von IoT-Initiativen.

zu Virtualization & IT Infrastructure

Virtualization & IT Infrastructure

Wir heben mit Ihnen die Potenziale, die in Ihrer IT-Infrastruktur verborgen sind.

zu Advanced Analytics

Advanced Analytics

Wir helfen Ihnen bei der explorativen Verwendung Ihrer Daten zur Identifizierung neuer Geschäftsmöglichkeiten.

Corporate Performance Management & Business Intelligence

CPM & BI

Wir entwickeln Kennzahlen- und Reporting-Systeme zur optimalen Steuerung Ihrer Unternehmen – an jedem einzelnen Tag.

 
 
 
 

Sind Sie bereit für eine zukunftsfähige Daten­strategie?

Dann zögern Sie nicht länger und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Telefontermin. Profitieren Sie von unserer Strategie- und Umsetzungsstärke bei Datenprojekten.

Alles rund um Data Intelligence

Der Data Intelligence Blog powered by roosi

Hier finden Sie alles rund um Data Intelligence und aktuelle News zur roosi GmbH. Viel Spaß beim Informieren!

Kommentare in Excel? Mit XLCubed spielend einfach

Wir alle sind mit der Standardfunktion für Kommentare in Excel vertraut, bei der Sie einer Excel-Zelle einen Kommentar hinzufügen. In einer dynamischen BI-Umgebung kann dies jedoch einschränkend sein.

Angenommen, Sie fügen einen Excel-Kommentar zu Zelle C10 hinzu, dann ist der Kommentar an diese...

Infrastruktur als Mittelpunkt von Smart Cities

Die Infrastruktur eines Landes ist eine wichtige Grundlage für dessen wirtschaftliche Entwicklung und den Lebensstandard seiner Bürger:innen. Sie umfasst alle Einrichtungen, die für den Transport von Personen und Gütern, die Energieversorgung, die Kommunikation und die Versorgung mit Wasser und...

Die Zukunft der unternehmerischen und kommunalen Nachhaltigkeit

Angesichts der weltweiten Auswirkungen des Klimawandels ist der Druck auf die Nachhaltigkeitsinitiativen der Unternehmen und Kommunen so groß wie nie zuvor. Mehr und mehr lassen die Bürger:innen ihre Taten lauter sprechen als Worte. Sie wollen, dass Unternehmen und die Kommunen die gleichen Werte...

5 Top-Trends für die Verwaltungs-IT in 2023

Welche IT-Trends werden in 2023 in der öffentlichen Verwaltung dominieren? Welche aus den vergangenen Jahren bleiben uns erhalten? Wir haben unsere Experten gefragt und fünf Top-Themen für Sie herausdestilliert. Dazu gehören Cyberresilienz, Cloudcomputing und das Thema digitale Identität.

5 Wege, wie KI im Bereich intelligenter Fertigung beitragen kann

Das Potenzial von KI und maschinellem Lernen für mehr Transparenz, Kontrolle und Einblicke in den Fertigungsbereich bei gleichzeitiger Überwachung von Maschinen und Prozessen in Echtzeit zieht weiterhin Risikokapital an. Laut Crunchbase sind derzeit 62 Milliarden Dollar in 5.396 Start-ups...