Data Governance

Veröffentlicht am 26.04.22 12:09 durch Data Management Redaktion

Sind Sie bereit, die Kontrolle über Ihre eigenen Unternehmensdaten zu erlangen?

Datenstrategie-Fragen werden zu Lösungen durch Data Governance


Bei der Datenstrategie-Entwicklung suchen Unternehmen häufig Antworten auf beispielsweise nachfolgende Fragen:

  • Auf welcher Basis definiere ich meine (datenbasierende) Anforderung? Was gibt es schon? Wer ist autorisiert das zu verändern?
  • Was bedeutet diese Kennzahl? Kann ich diese Daten für meine Analyse und fürEntscheidung verwenden? Oder wer weiß, was das bedeutet?
  • Wir wissen nicht genau wo bestimmte Daten herkommen, wie sie kombiniert werden und können dadurch Datenbestände nicht nutzen!
  • Wir haben ein neues Data Warehouse und können es nicht sinnvoll weiterentwickeln, da wir nicht wissen, worauf alles zu achten ist!
  • Wir haben das Vertrauen in die Daten des Data Warehouse verloren, da einige "Zubauten" von unterschiedlichen Personen und/oderFirmen durchgeführt wurden.
  • Die Datenqualität in unserem Data Warehouse ist nicht transparent, wir kennen Sie nicht! Wie kann man das lösen?
  • Wer kennt sich fachlich mit den Daten aus? Wer legt fest was gute Daten sind und wer ist verantwortlich für die Qualität der Daten?
  • Was ist rechtlich alles zu beachten? Und dürfen die Daten für Analysen verwendet werden?
  • Woher kommen Daten für Kennzahlen und wie werden sie errechnet?
  • Woher bekomme ich die Daten? Und wer genehmigt eigentlich den Zugriff darauf?

Diese und weitere Punkte regelt Data Governance in einem datengetriebenen Unternehmen.

datagovernance_blog01

Auf unserer Data Governance Infoseite erhalten Sie weitere Informationen, warum Sie sich mit Data Governance unbedingt beschäftigen sollten, und welche Vorteile Data Governance Ihrem Unternehmen bietet.
Wir zeigen Use Cases auf und zeigen Ihnen weiterhin, wie wir Sie bei Ihrem Data Governance Projekt unterstützen können.

Zur Data Governance Infoseite >>

Weitere Beiträge

 

5 Wege, wie KI im Bereich intelligenter Fertigung beitragen kann

Das Potenzial von KI und maschinellem Lernen für mehr Transparenz, Kontrolle und Einblicke in den Fertigungsbereich bei gleichzeitiger Überwachung...





Whitepaper | Business Intelligence & Corporate Performance Management

BI & CPM bieten Nutzwerte in fast allen Abteilungen eines Unternehmens. BI & CPM bilden damit einen wichtigen und unumgänglichen Schwerpunkt in der...





Die 6 wichtigsten Punkte für Ihre Daten-und Analysestrategie

Stellen Sie sich vor, Sie sind der Mannschaftskapitän eines Drachenbootes, das voller Elan stromaufwärts fährt. Ihr fünfköpfiges Team hat große Mühe,...





Mit XLCubed dynamische Dashboards in Excel erstellen

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Dashboard-Blätter von XLCubed ein ansprechendes Dashboard in Excel erstellen, das auf jedem...





5 Gründe, warum Nachhaltigkeit für Unternehmen von Vorteil ist

Soziale und nachhaltige Verantwortung zählt bei den größten europäischen Unternehmen mittlerweile zu den Kernzielen - wohl auch wegen dem zunehmenden...





Sind Sie bereit für Data Intelligence?

Dann zögern Sie nicht länger und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Telefontermin. Profitieren Sie von unserer Strategie- und Umsetzungsstärke bei Datenprojekten.

Jetzt Ersttermin vereinbaren
Jedes Unternehmen hat die Möglichkeit, Analysen schneller, einfacher und aufschlussreicher zu gestalten.
Michael Schwingenschlögl, Principial Data Engineer, roosi GmbH