XLCubed und IBCS - Auswahl des richtigen Diagrammtyps

Veröffentlicht am 07.02.23 14:49 durch Cathrine France (Gastautorin)

Die Auswahl des richtigen Diagrammtyps für die Darstellung Ihrer Daten ist der Schlüssel zur Übermittlung einer verständlichen Nachricht an die Benutzer:innen. Eine falsche oder inkonsistente Verwendung von Diagrammtypen kann zu Verwirrung und Fehlinterpretationen der Daten führen. Damit ein Bericht effektiv ist, muss jede Visualisierung sorgfältig und bewusst ausgewählt werden. In diesem Beitrag werden einige der von IBCS gegebenen Anleitungen zur Ausrichtung und zum Typ von Diagrammen skizziert.

Orientierung wählen

Die meisten Business-Charts zeigen eines von drei Dingen:

  1. Zeitbezogene Daten
  2. Kategoriale Daten oder strukturelle Beziehungen
  3. Beziehung zwischen zwei Werten

Für die dritte Gruppe sind Streu- und Blasendiagramme am besten geeignet. An dieser Stelle konzentrieren wir uns jedoch auf die ersten beiden Gruppen. Wir werden Diagramme entweder als "horizontal" oder als "vertikal" bezeichnen. Dies bezieht sich auf die Kategorie-Achse: So ist beispielsweise ein Säulendiagramm horizontal und ein Balkendiagramm vertikal.

Horizontale Diagramme

Für die Darstellung von zeitbezogenen Daten sind Diagramme mit einer horizontalen Kategorie-Achse am besten geeignet. Sie sollten die Zeit von links nach rechts anzeigen und entweder Periodentypen (Jahre, Monate usw.) oder bestimmte Daten darstellen.

StackedColumn PYLineChart-v2 HorizontalWaterfall

 

Vertikale Diagramme

Für Strukturdaten würden wir dann ein Diagramm mit einer vertikalen Kategorieachse wählen. Die Achsen verlaufen von oben nach unten und zeigen strukturelle Elemente (z. B. Produkte, Länder, Konten). Diese Ausrichtung bietet mehr Platz für die Anzeige von oft langwierigen Kategoriebeschriftungen und ermöglicht die Ausrichtung des Diagramms neben Tabellen oder Gittern.

StackedBar VerticalWaterfall VerticalVariances

 

Struktur- und Zeitreihen-Analyse

Diese Diagrammtypen haben in der Regel die Form eines typischen Spalten-, Balken- oder Liniendiagramms. Spalten oder Balken erleichtern den Vergleich zweier Werte, während Linien den Trend deutlicher darstellen.

Gestapelte Balken oder Spalten ermöglichen die Darstellung mehrerer Serien. Dies kann Benutzer:innen helfen, die Anhäufung von Werten oder den Beitrag eines Teils zum Ganzen zu bewerten.

ColumnChart    StackedBarTotal

 

Varianz

Varianzdiagramme zeigen entweder die absolute oder die relative Differenz zu einem Vergleichswert (z. B. Vorjahr) an. Ein grüner Balken bzw. eine grüne Spalte zeigt an, dass die Abweichung eine gute Auswirkung auf das Geschäft hat, und eine rote eine schlechte Auswirkung.

IBCS empfiehlt die Verwendung von Spalten/Balken für die absolute Varianz und Pins für die relative Varianz. Dies bedeutet, dass die beiden unterschiedlich und sofort erkennbar bleiben.

HorizontalVariances

 

Beitrag

Wasserfalldiagramme sind eine großartige Möglichkeit, den kumulativen Effekt positiver und negativer Werte und die daraus resultierende Summe zu visualisieren. Sie zeigen entweder strukturelle Beiträge zu einer Gesamtsumme oder Abweichungen zwischen zwei zeitlichen Zahlen.

 

VerticalWaterfall2

Struktureller Wasserfall, der den Beitrag der Werte zum Gewinn zeigt

 

VarianceWaterfall      VarianceWaterfall_Horizontal

Varianz-Wasserfall, der zeigt, wie sich die Werte gegenüber dem Vorjahr / Quartal geändert haben

 

 

Die Original-Version in Englisch erschien am 16. Juli 2020 auf https://blog.xlcubed.com. Mit freundlicher Genehmigung der Autorin durften wir den Beitrag in deutscher Sprache in unserem Blog veröffentlichen.

Weitere Beiträge

 

Technologie-Highlights der EM 2024: Smarte Bälle und KI-gesteuerte Sicherheitssoftware

Endlich ist es soweit: Die Fußball-Europameisterschaft 2024 startet und bringt nicht nur hochklassige Spiele, sondern auch spannende technologische...





Datenvisualisierung und KI: Wie sie zusammenarbeiten, um Muster und Trends zu erkennen

Die zunehmende Digitalisierung hat eine Flut von Daten hervorgebracht, die für Unternehmen von unschätzbarem Wert sein können. Die wahre...





Copilot: Der neue Superstar von Microsoft

Microsoft hat mit seinem neuesten Produkt, dem Copilot, erneut einen bedeutenden Meilenstein in der Technologiebranche erreicht. Dieser innovative...





Die Notwendigkeit einer umfassenden KI-Governance

Im Dezember 2023 haben das Europäische Parlament und der EU-Rat endlich grünes Licht für das brandneue KI-Gesetz gegeben. Der Gesetzestext ist noch...





Die Bedeutung von Data Governance für den Schutz sensibler Daten

In der heutigen digitalen Ära ist der Schutz sensibler Daten von entscheidender Bedeutung. Unternehmen und Organisationen stehen vor der...





Sind Sie bereit für Data Intelligence?

Dann zögern Sie nicht länger und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Telefontermin. Profitieren Sie von unserer Strategie- und Umsetzungsstärke bei Datenprojekten.

Jetzt Ersttermin vereinbaren
Data Science bringt Analysen auf ein vollkommen neues Niveau.
Florian Schwaiger, Head of Sales, roosi GmbH