XLCubed und IBCS - Auswahl des richtigen Diagrammtyps

Veröffentlicht am 07.02.23 14:49 durch Cathrine France (Gastautorin)

Die Auswahl des richtigen Diagrammtyps für die Darstellung Ihrer Daten ist der Schlüssel zur Übermittlung einer verständlichen Nachricht an die Benutzer:innen. Eine falsche oder inkonsistente Verwendung von Diagrammtypen kann zu Verwirrung und Fehlinterpretationen der Daten führen. Damit ein Bericht effektiv ist, muss jede Visualisierung sorgfältig und bewusst ausgewählt werden. In diesem Beitrag werden einige der von IBCS gegebenen Anleitungen zur Ausrichtung und zum Typ von Diagrammen skizziert.

Orientierung wählen

Die meisten Business-Charts zeigen eines von drei Dingen:

  1. Zeitbezogene Daten
  2. Kategoriale Daten oder strukturelle Beziehungen
  3. Beziehung zwischen zwei Werten

Für die dritte Gruppe sind Streu- und Blasendiagramme am besten geeignet. An dieser Stelle konzentrieren wir uns jedoch auf die ersten beiden Gruppen. Wir werden Diagramme entweder als "horizontal" oder als "vertikal" bezeichnen. Dies bezieht sich auf die Kategorie-Achse: So ist beispielsweise ein Säulendiagramm horizontal und ein Balkendiagramm vertikal.

Horizontale Diagramme

Für die Darstellung von zeitbezogenen Daten sind Diagramme mit einer horizontalen Kategorie-Achse am besten geeignet. Sie sollten die Zeit von links nach rechts anzeigen und entweder Periodentypen (Jahre, Monate usw.) oder bestimmte Daten darstellen.

StackedColumn PYLineChart-v2 HorizontalWaterfall

 

Vertikale Diagramme

Für Strukturdaten würden wir dann ein Diagramm mit einer vertikalen Kategorieachse wählen. Die Achsen verlaufen von oben nach unten und zeigen strukturelle Elemente (z. B. Produkte, Länder, Konten). Diese Ausrichtung bietet mehr Platz für die Anzeige von oft langwierigen Kategoriebeschriftungen und ermöglicht die Ausrichtung des Diagramms neben Tabellen oder Gittern.

StackedBar VerticalWaterfall VerticalVariances

 

Struktur- und Zeitreihen-Analyse

Diese Diagrammtypen haben in der Regel die Form eines typischen Spalten-, Balken- oder Liniendiagramms. Spalten oder Balken erleichtern den Vergleich zweier Werte, während Linien den Trend deutlicher darstellen.

Gestapelte Balken oder Spalten ermöglichen die Darstellung mehrerer Serien. Dies kann Benutzer:innen helfen, die Anhäufung von Werten oder den Beitrag eines Teils zum Ganzen zu bewerten.

ColumnChart    StackedBarTotal

 

Varianz

Varianzdiagramme zeigen entweder die absolute oder die relative Differenz zu einem Vergleichswert (z. B. Vorjahr) an. Ein grüner Balken bzw. eine grüne Spalte zeigt an, dass die Abweichung eine gute Auswirkung auf das Geschäft hat, und eine rote eine schlechte Auswirkung.

IBCS empfiehlt die Verwendung von Spalten/Balken für die absolute Varianz und Pins für die relative Varianz. Dies bedeutet, dass die beiden unterschiedlich und sofort erkennbar bleiben.

HorizontalVariances

 

Beitrag

Wasserfalldiagramme sind eine großartige Möglichkeit, den kumulativen Effekt positiver und negativer Werte und die daraus resultierende Summe zu visualisieren. Sie zeigen entweder strukturelle Beiträge zu einer Gesamtsumme oder Abweichungen zwischen zwei zeitlichen Zahlen.

 

VerticalWaterfall2

Struktureller Wasserfall, der den Beitrag der Werte zum Gewinn zeigt

 

VarianceWaterfall      VarianceWaterfall_Horizontal

Varianz-Wasserfall, der zeigt, wie sich die Werte gegenüber dem Vorjahr / Quartal geändert haben

 

 

Die Original-Version in Englisch erschien am 16. Juli 2020 auf https://blog.xlcubed.com. Mit freundlicher Genehmigung der Autorin durften wir den Beitrag in deutscher Sprache in unserem Blog veröffentlichen.

Weitere Beiträge

 

Gartner Prognose: KI-Software wird bis 2027 auf 297 Mrd. USD anwachsen

Gartner sagt voraus, dass die weltweiten Ausgaben für KI-Software von 124 Mrd. USD im Jahr 2022 auf 297 Mrd. USD im Jahr 2027 ansteigen werden und...





Wie Business Intelligence und KI mittelständische Unternehmen revolutionieren

Im Zeitalter der Digitalisierung sind Business Intelligence (BI) und Künstliche Intelligenz (KI) zentrale Säulen der strategischen...





ESG-Berichterstattung: Ein Game-Changer für Unternehmen und Nachhaltigkeit?

In einer Welt, in der Umweltbewusstsein, soziale Verantwortung und gute Unternehmensführung immer wichtiger werden, steht das Akronym ESG...





KI-Trends 2024: Navigieren in der neuen Ära der Datenintelligenz

Die Welt der Künstlichen Intelligenz (KI) entwickelt sich rasant weiter, im Jahr 2023 wohl noch mehr als in den Jahren zuvor. Es steht eine Welle von...





Warum Daten und KI nachhaltiger werden müssen

In Anbetracht des wachsenden Einflusses von Big Data, maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz auf die Technologien unserer...





Sind Sie bereit für Data Intelligence?

Dann zögern Sie nicht länger und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Telefontermin. Profitieren Sie von unserer Strategie- und Umsetzungsstärke bei Datenprojekten.

Jetzt Ersttermin vereinbaren
Daten sind das Lebenselixier moderner Arbeit.
Samira Hartl, Junior Marketing Managerin, roosi GmbH